Vorteile für Admins

Mehr Zeit für das Wesentliche

 

Durch Systeme von proVDI wird der Arbeitsaufwand für IT-Administratoren auf einen Bruchteil reduziert. Das bedeutet: keine langwierigen Routinearbeiten mehr an unterschiedlich konfigurierten Rechnern, sondern zentraler Zugriff auf die gesamte IT und einfache Verwaltung von System und Nutzern.

Zentrale, einfache Verwaltung

Das gesamte System verwalten Sie bequem von einer Stelle aus - Ihrem Arbeitsplatz. Updates und neue Programme werden nur einmal installiert, stehen aber automatisch allen Nutzern zur Verfügung. Ob Nutzerverwaltung, Softwarepflege oder Serverkonfiguration, mit unseren Systemen und der von uns empfohlenen Verwaltungssoftware wird Ihre Arbeit so einfach wie nie zuvor!

Keine Chance für Viren

Schadsoftware kann sich nicht dauerhaft im Betriebssystem einnisten, da nach jeder Sitzung die entsprechende Instanz gelöscht wird. Zusätzlich installieren wir in der Regel ein Virenschutzprogramm auf dem Datei-Server. Damit wird beispielsweise die Nutzung von USB-Sticks problemlos möglich. Das Anti-Viren-Programm sendet Echtzeitinformationen an proVDI, so dass bei Auffälligkeiten eine schnelle Reaktion möglich ist.

Homogene Systeme

Jede Änderung am Betriebssystem oder bestimmten Programmen müssen Sie nur einmal vornehmen, nämlich am Master Image auf dem proVDI-Server. Bei jeder Anmeldung wird für die Nutzer ein Klon dieses Images erstellt, so dass Aktualisierungen sofort zur Verfügung stehen - an allen Arbeitsplätzen. Damit sind alle Rechner ganz automatisch immer auf dem gleichen Stand.

Jederzeit arbeiten

Die meisten Arbeiten können Sie während des laufenden Betriebs vornehmen. Das gilt sogar für die Installation neuer Programme oder eine Aktualisierung des Betriebssystems. Anders als bei PC- oder Terminal-Server-Systemen müssen Sie also nicht bis nach Schulschluss warten sondern machen Ihre Arbeit dann, wenn es Ihnen passt.

Administratoren wird die Arbeit durch proVDI deutlich erleichtert: Software-Updates und Installationen müssen beispielsweise nur noch ein einziges Mal ausgeführt werden.

Rundum geschützt

Auf System-Sicherheit legen wir höchsten Wert. Darum verwenden wir spezielle Firewalls, deren Funktionsumfang über die Abwehr von Internet-Attacken weit hinausgeht. Die proVDI-Server werden redundant ausgelegt, so dass ein plötzlicher Defekt unterbrechungsfrei überbrückt werden kann. Zusätzlich wird der Server durch eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung gesichert, die vor Stromausfall oder plötzlichen Änderungen der Spannung schützt.

Doppelte Leistung? Kein Problem!

Ein proVDI-System ist äußerst einfach skalierbar. Werden mehr Leistung oder weitere Arbeitsplätze benötigt, können zusätzliche Hardware-Komponenten oder ganze proVDI-Server problemlos in das bestehende System integriert werden. Damit ist proVDI die ideale Grundlage für eine IT-Infrastruktur, die über längere Zeit aufgebaut werden soll, denn es drohen keine Kompatibilitätsprobleme.

Sofort einsatzbereit

Standardmäßig installieren und konfigurieren wir eine Reihe grundlegender Anwendungs-Programme. Natürlich ist es ebenso möglich, zusätzliche Programme aus unserem Software-Fundus oder nach Verfügbarkeit auch Ihre persönlichen Wunschprogramme bereits im Vorhinein und auf das System optimiert zu installieren. Sobald die Hardware vor Ort aufgebaut ist, können die Arbeitsplätze also genutzt werden.


proVDI kann noch mehr

Kostenersparnis und vielfältige Möglichkeiten: auch Nutzern und Trägern bietet proVDI viele Vorteile.

Vorteile für Nutzer Vorteile für Träger


Haben Sie Fragen zu proVDI? Antworten auf viele Fragen sowie Begriffserklärungen finden Sie auf unseren Hilfeseiten. Weitere Fragen zu unseren Angeboten beantworten wir Ihnen gerne auch persönlich.

Zu den Hilfeseiten Persönlich Kontakt aufnehmen